Ort

Den Sommer genießen im Herzen des herrlichen Naturparks Altmühltal - unser Gästehaus bietet ideale Ausgangsbedingungen zum Wandern, Radeln, Bootfahren oder für Ausflüge mit dem Auto!

Seine besondere Anziehungskraft verdankt der über 1200 Jahre alte Ort Pappenheim seiner einzigartigen Lage im Herzen des Naturparks Altmühltal. Dort, wo das am langsamsten fließende Flüsschen Deutschlands - die Altmühl - seine weite Schleife zieht, hat sich

Geschichte entdecken

"Daran erkenn´ ich meine Pappenheimer!" - Kaum ein Spruch kann die Geschichtsträchtigkeit Pappenheims besser belegen als das Zitat aus Friedrich Schillers "Wallenstein". Und Spuren der Geschichte des Ortes finden Sie überall in unserem Städtchen. Dafür bietet Pappenheim jede Menge Sehenswürdigkeiten: Eine mittelalterliche Burg, zwei Schlösser, ein Kloster, drei Kirchen, viele ehemalige Bürgerhäuser und zahlreiche weitere interessante Bauwerke mehr. 

Geschichte entdecken können Sie aber auch in der Umgebung unseres Ortes:

  • Archäologie und Erdgeschichte zeigt sich Ihnen in Solnhofen (5 km entfernt), dem Fundort des Archaeopteryx und Abtragungsort der weltberühmten Solnhofer Steinplatten. Hier wartet neben vielem anderen ein Hobbysteinbruch und das Fossilienmuseum auf Sie.

  • Eine historische Dampflok und ein Modelleisenbahnmuseum entführen Sie im 7 km entfernten Treuchtlingen in die Geschichte und die Welt der Eisenbahn. Das Heimatmuseum und die "Fossa Carolina" (Karlsgraben) - das größte technikgeschichtliche Denkmal des frühen Mittelalters - bringen Ihnen die Geschichte Frankens nahe.

  • Die Limesstadt Weißenburg lädt in die römische Geschichte ein und bietet dem Kultur- und historisch interessierten Touristen ein Römermuseum, die Römertherme aus dem 3. Jh., das Limesmuseum und vieles andere mehr.

  • Nur einen "Katzensprung" entfernt ist die Bischöfliche Residenzstadt Eichstätt mit seiner Mischung aus barocker Bischofsstadt und moderner Universitätsstadt. Neben der Willibaldsburg, die auf die ersten Missionare unserer Gegend zurück geht und einer lebendigen Innenstadt hält sie viele weitere Sehenswürdigkeiten bereit.

Pappenheim ist außerdem idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in alle Himmelsrichtungen: Nach Nordosten in das weltbekannte mittelalterliche Rothenburg ebenso wie in die Metropolen München(im Süden), Nürnberg (im Norden) oder zu den unzähligen Schlössern und Burgen in der näheren Umgebung. 

Natur erleben

Wer in Pappenheim Urlaub macht, sollte auf jeden Fall auch genügend Zeit einplanen, um die wunderbare Natur zu erleben und zu genießen. Auf den herrlichen Wanderwegen (wie z.B. dem Altmühltal-Panoramaweg) zeigt sich auf den Trockenrasenflächen bzw. den Wacholderheiden an den Hängen des Altmühltals eine einzigartige Flora und Fauna. Die Radwanderwege entlang der Altmühl und hinauf zum Jura führen durch wunderschöne Mischwälder. Viele versteckte romantische Plätzchen und sehenswerte Naturdenkmäler (z.B. die "Zwölf Apostel") warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Das Naturkundemuseum in Pappenheim, die erste und bislang einzige Weidenkirche Bayerns, die 2009 neu errichtete Kneippanlage und natürlich die Altmühl, die sich hier in einer romantischen Schleife ins Tal eingezeichnet hat, warten in Pappenheim darauf, von Ihnen besucht zu werden.

Und in der Umgebung gibt es unzählige weitere Anziehungspunkte, z.B.

  • den Donaudurchbruch bei Weltenburg

  • die "Steinerne Rinne" bei Rohrbach

  • die Vogelinsel im Altmühlsee

  • diverse Höhlen in der "Karstlandschaft"

  • das Kristallmuseum in Riedenburg

  • das "Ries" mit dem "Rieskratermuseum" in Nördlingen

  • den "Märzenbecherwald" bei Ettenstadt (nach Jahreszeit) und

  • den "Rhododendronpark" in Dennenlohe (nach Jahreszeit)

  • ... und viele weitere mehr!

Freizeit genießen

Für die Gestaltung Ihrer Freizeit bietet Pappenheim ebenfalls viele Möglichkeiten. Nur wenige Minuten von unserem Haus entfernt haben Sie die Möglichkeit, mit dem Boot auf der Altmühl zu fahren, Tennis zu spielen oder im Pappenheimer Freibad Schwimmen zu gehen. Das beheizte Pappenheimer Freibad mit der größten Liegefläche in Bayern bietet als weitere Attraktion eine Rutsche, auf der Groß und Klein Vergnügen finden können.

Der Naturlehrpfad, diverse Sporteinrichtungen bis hin zu einem ökologischen Hochseilgarten und viele weitere Einrichtungen sorgen dafür, dass Sie die Freizeit in Pappenheim genießen werden.

Im benachbarten Solnhofen (5 km entfernt) können Sie selbst in die Rolle eines Archäologen schlüpfen und Fossilien suchen. Das 6 km entfernt liegende Treuchtlingen besitzt ein modernes Freizeitbad mit Thermal- und Wellenbad, Saunalandschaft und Riesenrutsche, außerdem einen Minigolfplatz und die Kneippanlage im dortigen Kurpark. Wer es gerne einmal flott haben möchte, kann die Sommerrodelbahn in Pleinfeld besuchen. Und natürlich ist Pappenheim ein guter Ausgangspunkt ins nur 20 km entfernte Fränkische Seenland - mit Möglichkeiten zum Schwimmen, Surfen, Sonnenbaden und vielen weiteren Freizeitaktivitäten.

Weitere Tipps finden Sie in den Prospektauslagen unseres Hauses und im örtlichen Tourismusbüro: www.pappenheim.de.